Sprache umschalten / Switch language
 
"Wir sind zur Zeit darauf angewiesen, die vorgegebenen Institutionen – Kunstvereine, Museen, Galerien usw. – zu benutzen. Das ist eine bestimmte Bahn, die man benutzen kann, denn die funktioniert heute noch. Ich halte also sehr wenig davon, diese Dinge zu zerstören – diese Institutionen kann man unterwandern. Sichtagitation. Und deswegen bin ich auch dagegen, daß man sagt: Kunst, Malerei – ist nicht mehr. Ein scharfes Bild in einer Ausstellung, in einer Galerie, das kann durchaus noch eine gewisse Effektivität haben.“ KP Brehmer
[ Erster ]   [ Voriger ]   Datensätze 142-166 von 166   
2000KP Brehmer - Das Gefühl zwischen den FingerkuppenFrankfurt a. M.Galerie Bernd Slutzky 
2000Rewind to the Future / 2. Station der VideothekBonn K
2002Shopping. 100 Jahre Kunst und KonsumFrankfurt a.M.Kunsthalle SchirnK
2003Berlin-Moskau. 1950-2000BerlinMartin-GropiusbauK
2003 BerlinHaus am WaldseeK
2003 HamburgKunsthausK
2003Shopping. 100 Jahre Kunst und Konsum Liverpool (Grossbritannien)Tate GaleryK
2004Behind the Facts. Interfunktionen 1968-75Barcelona (Spanien) K
2004Krieg-Medien-KunstBietigheim-BissingenKunstvereinK
2004Moskau-Berlin 1950-2000Moskau (Russland)Staatliches Historisches MuseumK
2004Two and One.Printmaking in Germany 1945-1990KielKunsthalleK
2004Kunst in Hamburg HeuteHamburgKunsthalleK
2004Behind the Facts. Interfunktionen 1968-75Porto (Portugal) K
2004Krieg-Medien-KunstDelmenhorstKunstvereinK
2004Krieg-Medien-KunstKielKunstvereinK
2006Far WestHamburgKunsthausK
2006 BelgradOktober Salon Belgrad 
2007True Romance - Allegorien der Liebe von der Renaissance bis heuteWien (Österreich)Kunsthalle WienK
2007Klang im Bild - Das Phänomen der Musik in der bildenden Kunst der Moderne und GegenwartRüsselsheim   
2008True Romance - Allegorien der Liebe von der Renaissance bis heuteMünchenMuseum Villa StuckK
2008True Romance - Allegorien der Liebe von der Renaissance bis heuteKielKunsthalle zu KielK
2008EuropopZürich, SchweizKunsthaus ZürichK
2008QuartettBerlinTanas 
2008Who killed the painting? Werke aus der Sammlung BlockNürnbergNeues Museum in Nürnberg K
2008German AngstBerlinNeuer Berliner Kunstverein